Blog-Übersicht | Veröffentlicht in Allgemein, MegaPart intern

18. Sep 2013

MegaPart läuft wieder: Am Sonntag ist Baden-Marathon

Die Schuhe stehen bereit, das Kribbeln wächst so langsam: Am kommenden Sonntag (22.09) fällt um 9 Uhr der Startschuss für den 31. Baden-Marathon. Unter die fast 10.000 Läufer mischen sich auch sechs tapfere MegaPart-Teilnehmer, die schon auf das Lauferlebnis durch Karlsruhe und Umgebung brennen.

Drei der MegaPart-Halbmarathon-Läufer starten um 9 Uhr an der Europahalle, die drei anderen Starter(innen) haben sich für die zweite Streckenhälfte entschieden – den so genannten „Genuss“-Halbmarathon durch den Karlsruher Schlossgarten, die Innenstadt und den Zoologischen Garten. Harald Deinzer, Geschäftsführer von MegaPart, freut sich schon auf seinen ersten „Sightseeing-Lauf“: „Als Genussläufer ist die zweite Strecke perfekt für mich und ich bin schon gespannt, ob mich diese neue Route zu einer persönlichen Höchstleistung beflügelt.“

Eine Bestzeit wäre für ihn und die anderen MegaPartler zwar schön, aber im Vordergrund steht für die sechs Starter das Lauferlebnis an sich. Denn Gänsehaut ist bei dem Lauf vorprogrammiert: Schließlich machen der Tanzmarathon mit über 100 Tanzgruppen sowie jubelnden Karlsruhern entlang der Strecke den Karlsruher Badenmarathon zu etwas ganz Besonderem und motivieren die flinken Läufer jedes Jahr zu Höchstleistungen.

Nach 21.1 km ist es schließlich geschafft und die Halbmarathonis werden unter Beifall ins Beiertheimer Stadion einlaufen. Von dort dürfen sie dann direkt in den Runners Heaven, um ihre leeren Reserven wieder aufzufüllen – und den neugierigen Kollegen, die dort warten, von ihrem Lauf zu berichten.

MegaPart wünscht seinen eigenen und auch allen anderen Läufern alles Gute für Sonntag, trockenes Wetter und natürlich viel Spaß!

 

Weitere Informationen zum Streckenverlauf und dem Rahmenprogramm finden Interessierte unter http://www.baden-marathon.de

 

 

Twitter

Abonnieren Sie unseren Experten-Newsletter.

Mit vielen Informationen für
IT-Experten.

Connect