Linux-Kernel-Entwickler (m/w/d)

Freelance

D76, 13.04.2020

Projekt / 1515-1667

Du hast bereits Erfahrung in der Linux Kernel Entwicklung und bist aktuell für ein neues Projekt verfügbar?

Dann könnte dich dieses Projekt interessieren:

Für unseren langjährigen Industriekunden aus Karlsruhe suchen wir ab April/Mai einen Linux-Kernel-Entwickler im Automatisierungsumfeld (m/w/d) zur Unterstützung in einem längerfristigen Projekt.

Informationen zur Vakanz

Unser Kunde entwickelt Automatisierungslösungen für Produktionsanlagen in der Industrie. Eine neue Herausforderung besteht darin, die Automatisierungslösungen in die Cloud zu bringen. Dazu müssen auch Entwicklungen am Linux-Kernel vorgenommen werden.

Mögliche Tätigkeiten, bei denen du deine Stärken einbringen kannst:

  • Treiberentwicklung unter Linux; Kernel-Entwicklung; die HW ansprechen muss
  • Recherche und Evaluierung von möglichen Cloudlösungen im Automatisierungsumfeld
  • Recherche und Evaluierung von freiverfügbaren Open Source Komponenten
  • Testing der verschiedenen Optionen (z.B. auf Performance) und Beratung des Kunden
  • Entwicklung und Erweiterung von SW-Komponenten im Automatisierungsumfeld
  • Mitarbeit bei der Erstellung der SW-Architektur
  • Aufgaben entlang des gesamten Entwicklungszyklus d.h. Architektur, Entwicklung, Testing, Dokumentation

Das solltest du mitbringen:

  • Softwareentwicklung (z.B. C, Python, Java, Perl, Shell)
  • Treiberentwicklung unter Linux
  • Linux Betriebssystemen (bevorzugt Debian)

Diese Kenntnisse wären darüber hinaus hilfreich:

  • Infrastructure-as-a-Service Ansätze und Cloudlösungen (bspw. OpenStack)
  • Grundkenntnisse in IP-Netzwerken
  • Containerisierungstechniken (Docker,…)
  • Clean Code Prinzipien und Praktiken
  • Erfahrung mit Continuous Integration
  • Datenverarbeitung, Umgang mit gängigen Datenbanken und Datenformaten XML, Json, CSV
  • Englisch (fließend in Wort u. Schrift
  • Dokumentieren in Wiki und Markdown (md) Format
  • Sitz in Karlsruhe
  • gute Anbindung an den ÖPNV

Unser Kunde trägt aktiv zur Umsetzung der nachhaltigen Entwicklungsziele bei – durch innovative Lösungen, verantwortliche Geschäftspraktiken in etwa 190 Ländern, durch strategische Partnerschaften und soziales Engagement.

Jetzt teilen!

Für dich nicht das Richtige, aber für jemand anderes der Traumjob? Teile diese Stelle einfach auf Social Media.

Interesse?

Jetzt bewerben!
Zum Bewerbungsformular

Noch Fragen?

Dein direkter Ansprechpartner
Vanessa Germann
Vanessa Germann

E-Mail: vanessa.germann@megapart.de

Tel.: +49 721 565 2867

E-Mail schreiben

Bei Interesse sende uns gerne Dein aktuelles Profil mit Stundensatzangabe zu! Wir freuen uns.