System Requirements Engineer ADAS (m,w,d)

Freelance

D65, ab sofort

Projekt / 2284-2338

Für einen unserer Kunden aus dem Automotive-Umfeld, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt noch Verstärkung im ADAS-Umfeld.

Informationen zur Vakanz

Die ADCU ist eine Steuergeräteplattform (HW/Mech/SW), welche verschiedene Abstufungen von Funktionen des assistierten und automatisierten Fahrens unterstützt.

Ziel des Projektes ist es, aus Anforderungen und Architekturen der Gesamtsystem-Ebene (Kundenebene) die Architektur und Anforderungen für eine ADCU-Plattform abzuleiten, und ggf. mit internen Kunden und Fachabteilungen abzustimmen.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sammeln, analysieren und abstimmen von Stakeholderanforderungen, themenübergreifend für die Autonomous Driving Control Unit (ADCU)
  • Ableiten der Systemanforderungen (L2R) aus den Kundenlastenheften und Querschnittslastenheften für die Disziplinen Software, Hardware (Elektronik) und Mechanik
  • Beschreibung von UseCases aus gesammelten Anforderungen
  • Entwurf und Dokumentation der Systemarchitektur (Schwerpunkt funktionale Architektur) mittels Modellen (SysML in Rhapsody), unter Berücksichtigung vorhandener Produktarchitektur
  • Definition von Schnittstellen zwischen identifizierten Systemkomponenten
  • Ableiten von Design-Anforderungen an die Disziplinen Software, Hardware (Elektronik) und Mechanik
  • Zuarbeit zur Erstellung der System FMEA (S-FMEA)
  • Zuarbeit zur Erstellung und Umsetzung des Product Security und Privacy Concepts (UN ECEr155/ ISO 21434)
  • Zuarbeit zur Erstellung und Umsetzung des Functional Safety Concepts (ISO26262)
  • Themenfelder, die dabei auf System Ebene (L2) zu bearbeiten sind u.a.:
  1. Power/State/Mode Management
  2. Support für Diagnose (DEM, Diag Log & Trace, OBD)
  3. Support für Platform Health Managagement (Error Handling, Error Monitoring)
  4. Embedded Monitors
  5. Camera Videochain
  6. Communication (CAN + Ethernet)
  7. Software Update
  • Abstimmung technischer Themen mit dem Kunden (OEM) und ggf. mit Lieferanten.
  • Unterstützung des SysLEs bei Reports ins Kunden- und Interne Management


Jetzt teilen!

Für dich nicht das Richtige, aber für jemand anderes der Traumjob? Teile diese Stelle einfach auf Social Media.

Interesse?

Jetzt bewerben!
Zum Bewerbungsformular

Noch Fragen?

Dein direkter Ansprechpartner
Alexandra Linowski
Alexandra Linowski

E-Mail: alexandra.linowski@megapart.de

Tel.: +49 721 565 28 35

E-Mail schreiben

Sollten Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.